🗿🏞 Ein im Tejo-Flussbecken entdecktes, über 10 Millionen Jahre altes versteinertes Fragment zeugt von der auf älteste Zeiten zurückreichenden Existenz der Kork-Eiche in Portugal.

🌳🇵🇹 Einige Forscher vertreten den Standpunkt, dass es diesen einmaligen Baum bereits viel früher gab und schätzen seine Existenz auf mehr als 60 Millionen Jahre. 😱🌿

Nachweise auf der ganzen Welt zeigen, dass Kork bereits Jahrtausende in Benutzung ist. 🥰 Somit gilt Kork als eines der ältesten von der Menschheit ununterbrochen benutzten Materialien. 👏🏻😍🌱 #korkliebe

Die extreme Langlebigkeit der Kork-Eiche im Raum des Mittelmeerbeckens, die im Gegensatz zu anderen, weniger widerstandsfähigen Baumarten sogar die Eiszeit vor rund 25 Millionen Jahren überdauerte, wird der rauen Rinde der Kork-Eiche – dem Kork – zugeschrieben, der dem Baum eine außerordentliche Widerstandsfähigkeit verleiht. 💪🏻😄



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen