Der Korkbaum entwickelt über die Jahre ganz allmählich die Rinde. 🌱💕 #korkliebe

Und der Mensch entwickelt eine ausgefeilte Technik, um sie zu ernten. Der Kork wird von spezialisierten Fachkräften immer zwischen Mai und August geerntet, denn dann befindet sich der Baum in seiner aktivsten Wachstumsphase. 🤗☀️ Außerdem lässt er sich in diesem Zeitraum leichter schälen, ohne den Stamm zu beschädigen. 🌍💚

Die Korkeiche ist der einzige Baum, dessen Rinde sich regeneriert, und nach jeder Ernte eine glattere Textur erwirbt. 🌳✨ Im Laufe seiner Lebenszeit, die durchschnittlich 200 Jahre beträgt, kann er ungefähr 17-mal geschält werden. ☺️

Für uns ganz persönlich ist das die Nachhaltigkeit, wie wir sie lieben. 🌿🥰



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen