Der Prozess zeigt, dass jedes Teil, welches aus Korkleder hergestellt wird, natürlich und einzigartig ist 💛

Im ersten Schritt wird die Rinde vom Stamm geschält - von Hand und ganz ohne den Baum dabei zu verletzen. Pro Korkeiche passiert dies nur alle 9-12 Jahre. Nach der Ernte wird die Rinde mindestens ein Jahr an der frischen Luft getrocknet, um dann bei 100 °C gekocht zu werden. Dadurch verschwindet die natürliche Wölbung der Rinde und man erhält das pflanzliche Leder aus Kork. Dieses wird im Anschluss mit natürlichem Klebstoff zu großen Platten verbunden, welche danach sehr dünn geschnitten werden. Nach all diesen Schritten ist das Naturmaterial biegsam, geschmeidig und bestens geeignet, um für nachhaltige Mode verwendet zu werden. 🤓

Zudem erhält man, je nachdem, wie die Rinde geschnitten ist, unterschiedliche Maserungen und Muster des Korkstoffs. Wir bieten davon drei verschiedene an: Plain, Flakes und Shavings. Zusätzlich kann das Naturmaterial bedruckt werden, wie Du auch in unserem Shop sehen kannst. 🤗

Der Prozess zeigt, dass jedes Teil, welches aus Korkleder hergestellt wird, natürlich und einzigartig ist. Außerdem sind die Produkte widerstandsfähig, langlebig und natürlich vegan. Rundum ist Kork also ein richtiges Multitalent und zurecht der Rohstoff der Zukunft. 💛🌏👏🏼 #korkliebe 



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen