Die 14 Regeln der gesunden veganen Ernährung 🥑🥙🌱

Falls Du dazu gehörst, dann helfen Dir unsere 14 Regeln dabei, Deine vegane Ernährung rundum gesund zu gestalten. ☝🏻Natürlich benötigen nicht nur Veganer gewisse Regeln, sondern jede Ernährungsweise hält gewisse Regeln bereit, die erfüllt werden müssen, wenn man sich gesund ernähren möchte. ☺️🥗

Regel Nr. 12: Soja in der veganen Ernährung 💚

Immer häufiger liest und hört man, dass gerade veganer Fleischersatz gar nicht gesund seien. 🥩🚫 Insbesondere Soja wird regelrecht als Teufelszeug bezeichnet, als Sondermüll, als Gift etc. 🤔 Dieser Rufmord geht jedoch fast vollständig auf das Konto jener, die den Fleisch- und Milchproduktekonsum ankurbeln möchten. 🙃🙅🏼‍♀️

☝🏻 Ein Irrtum, wie sich bei näherer Betrachtung zeigt: Bei Krebs sieht es so aus, dass der regelmässige Sojaverzehr gar unter bestimmten Umständen vor ihm schützen kann. 🤯🌿

Ja, Soja kann sogar die Schadwirkungen von Umweltschadstoffen wie z. B. Bisphenol A (einem hormonell wirksamen Weichmacher aus Kunststoffen) aufheben und sich auf diese Weise positiv auf die Fruchtbarkeit auswirken. 😍🌱

Ein Wunderzeug also. 😋🌾 Ebenso wie unser Naturtalent von der Korkeiche. 💪🏻🥰



Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen